Facebook DHfK Leipzig

Sportdeutschland.TV

Sponsor HSG DHfK Leipzig e.V.

 Kontakt:

 Gerd Pigola   
 Lise-Meitner-Str. 9
 04178 Leipzig

 gerd.pigola(at)t-online.de

 T:  0341 - 451 23 35
 F:  0341 - 451 23 36
 M: 0151 - 44 54 17 22



Hallenschließung im Februar

In der Zeit vom 8.2. bis einschließlich 12.2. ist kein Trainingsbetrieb in der SH Raschwitzer Str. und SH Tauchaer Straße wegen Reinigungsarbeiten möglich!

 


Spannend bis zum letzten Spiel

ging es am Samstag bei unserer Zweiten zu. Nach drei, an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Sätzen, im gemischten Doppel konnte der Heimsieg gegen den Tabellenführer Tauchaer SV gefeiert werden.

Spiele der Zweiten hier

 

Unsere Erste schafft es leider nicht am letzten Heimspielwochenende, trotz Moral und Kampfeswillen, zu punkten.

Spiele der ersten Mannschaft hier

Dritte verliert gegen Markkleeberg, Vierte kann auch nicht punkten, Fünfte geht in Borna unter, Sechste schafft es nicht gegen Glück Auf und Siebende verliert auch gegen Probstheida. Auch im Hobbybereich wurde diese Woche mit 1:3 gegen den USC verloren.

 


Sächsische Meisterschaften der AK u 22 und o 35 in Zittau

24. Januar 2016

Erfolgreich am Start für unsere HSG DHfK waren:

Antonia Schmidt; Carolin Miosga; Candida Pretzsch; Steffen Geissler; Astrid Binnemann; Ina Ulrich; Heinz Richter; Doris Sawatzky; Dagmar Pigola; Gerd Pigola; Fritz Popp; Rolf Binnemann; Frank Geissler

Einen Bericht und Bilder zum Turnier - geschrieben von Holger Wippich - findet ihr auf der Seite des BVS

Ergebnisse gibt es hier

 



Bild: Anja Grohmann    Quelle: Christian Modla/LVZ

 

Wer Ostern in Leipzig ist, schon jetzt vormerken: Ostersamstag, 26.03.2016 Osterfeuer auf der Südkampfbahn mit der Live-Band "Saitensprung"

(Flyer an unserer Info-Tafel)

 

Einen Bericht vom letzten Heimspiel unserer Ersten gibt es hier

 


Die Ausschreibung zur Sachsenmeisterschaft U 22 und O 35 ist online www.bvsachsen.de

Meldungen bitte bis zum 15.01.2016 an den Abteilungsleiter.

 


Badminton vom Wochenende


Badminton vom Wochenende

3. Mannschaft hält an Siegesserie fest - 2 mal 7:1 gewonnen

Einen Kurzbericht zur Hinrunde der 3. Mannschaft geschrieben von Carsten Sauer hier

4. Mannschaft spielt zweimal 4:4 in Zwenkau

5. Mannschaft erreicht 4:4 gegen Markranstädt 3

6. Mannschaft gewinnt 5:3 gegen LSV II

Bilder vom Spiel unserer Sechsten hier

7. Mannschaft spielt 3:5 gegen Glück Auf Leipzig

 


Bericht zum Auswärtsspiel unserer Ersten gibt es hier

1. Mannschaft gewinnt bei SG Gittersee mit 6:2

2. Mannschaft gewinnt gegen TSV Dresden III mit 6:2

3. Mannschaft - besser geht nicht - zweimal 8:0, Gegner waren LSV Südwest I und TSV Markkleeberg III

      Das waren die guten Nachrichten!

4. Mannschaft verliert zweimal 3:5

5. Mannschaft verliert 1:7 bei THL II

6. Mannschaft verliert Heimspiel gegen BV Zwenkau mit 3:5

7. Mannschaft verliert bei LSV Südwest II mit 1:7

 

Neues zum Thema Beitrag hier

Ausschreibung zum Rainer Loschke Gedenkturnier online

 


2. Mannschaft holt am Wochenende vier Punkte und klettert auf Rang zwei der Sachsenklasse

Spiele hier

5. Mannschaft gewinnt in Wurzen und festigt damit Platz im Mittelfeld der Bezirksklasse

Spiele hier

Wiedereinmal ein Paar Sportschuhe in der Halle Raschwitzer Straße aufgefunden - siehe Bild rechts

Susi war mal wieder mit ihrer Kamera unterwegs - Bilder vom Punktspiel unserer 7. Mannschaft gegen unsere 6. Mannschaft gibt es hier zu sehen

 


Barmenia nun offiziell Hauptsponsor HSG DHfK Leipzig, Abtl. Badminton

Seit Samstag ist nun offiziell die in Leipzig gegründete Barmenia Versicherung Brustsponsor unserer ersten Mannschaft, die bekanntlich in Deutschlands dritthöchster Spielklasse im Badminton vertreten ist.

Bezirksdirektor Arnd Förster und Agenturleiter Jörg Siegel übergaben feierlich ein Trikot an den obersten DHfK`ler Dr. Detlef Beise.


Liebe Mitglieder,

unser Verein HSG DHfK Leipzig e.V. wird zum 1. Januar 2016 die Beitragszahlung auf Lastschriftverfahren umstellen. Bitte füllt dazu das vom verantwortlichen Abteilungsleiter/Mannschaftsleiter ausgegebene Formular "SEPA-Lastschriftmandat" (Einzugermächtigung) mit den erforderlichen Daten aus. 

Der Beitrag wird ab 2016 halbjährlich jeweils zum 15. März/15. September vom jeweiligen Konto unter Angabe der Abteilung, Gläubigeridentifikationsnummer und der jeweiligen Mandatsreferenz (Mitgliedsnummer) eingezogen.

Wir bitten darum, die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare bis spätestens 30.11.2015 an die Abteilungsleitung einzureichen.

Pigola

Abteilungsleiter


News+++News+++News+++News+++

Einen Bericht über das Abschneiden unserer Ersten am letzten Wochenende in Bayern - geschrieben von Lisa - gibt es hier

Carolin Miosga, Janine Kern, Anja Birnbaum, Astrid Binnemann, Heinz Richter - Erfolgreich für die HSG DHfK bei den Regionalmeisterschaften in Markkleeberg

Spiele und Ergebnisse hier

Tolle Fotos von Susann Junge beim Ausflug unserer Breitensportgruppe sind nun online

Online ist nun auch der neue Plan für die Trainingszeiten in der Raschwitzer und Tauchaer Straße

 


Einen Bericht zur ersten Auswärtsfahrt unserer Ersten - geschrieben von Anja - gibt es inklusive Fotos hier

Livestreams von großen Badmintonturnieren kann man sich nun bei Sportdeutschland.tv ansehen!

Erinnerung an die REM am 24./25.10.2015 in Markkleeberg!

Meldetermin für Einzel und Mixed bei Gerd Pigola - Dienstag, 20.10.2015.
Spieltage: A-Turnier 24.10.15 / B und C-Turnier 25.10.2015


Der Präsident des BV Sachsen

Liebe Badmintonfreunde,

bereits vor einigen Tagen haben wir an die Leiter der Mitgliedsvereine die angekündigte Umfrage des Deutschen Badmintonverbandes gesendet. Der in Kooperation mit der Sporthochschule Köln entstandene Fragebogen bildet einen weiteren Schritt des DBV-Projektes "Zukunft des deutschen Badmintonsports". Nach dem nun die Vereinschefs befragt wurden, soll nun jeder SPIELER selbst die Möglichkeit haben, seine Meinung zu äußern. Anbei findet Ihr dazu ein Schreiben, das das Prozedere der Teilnahme an der Online-Befragung genau erklärt. Im Selbstversuch (ja, auch ich bin noch Badminton-Spieler) habe ich den Fragebogen bereits ausgefüllt und kann daher bestätigen.......(weiterlesen)

 


Aktuelles vom Wochenende

 

1. Mannschaft - 1 Punkt nach erstem Auswärtsturn

2. Mannschaft - 2 Spiele, 3 Punkte

5. Mannschaft - ohne Chance in Pegau

 


1. Mannschaft - Sieg gegen Gittersee, Tabellenführer Regionalliga Bericht hier

2. Mannschaft - Sieg und Unentschieden, Platz 5 in der Sachsenklasse

3. Mannschaft - Tabellenspitze nicht erreicht, knappe Niederlage gegen Markkleeberg

4. Mannschaft - zweimal verloren und doch gesicherter Platz im Mittelfeld der Bezirksliga

6. Mannschaft - souverän gewonnen, trotzdem nur Platz 3 in der Kreisliga

7. Mannschaft - Unentschieden in Zwenkau, Platz 2 verteidigt

 


Vizeweltmeister!

Gerd Pigola

Im Finale unterlag Gerd seinem Gegner Joachim Schimpke knapp mit 22:24 und 12:21

Spiel hier

 


Dritte, Vierte und Siebente mit weißer Weste gestartet!

Zweite und Sechste müssen Federn lassen!

Ergebnisse hier

 

HSG DHfK räumt bei der ersten Regionalrangliste ordentlich ab!

Gewinner Rangliste hier

Unsere Starter zur Weltmeisterschaft in Helsingborg:

Candida Pretzsch
Dagmar Pigola
Fritz Popp
Gerd Pigola

Zu den Auslosungen bitte klicken

Wir wünschen größtmögliche Erfolge!

 

 


Regionalliga-Team startet mit neuem Sponsor in die Saison

Mit Barmenia Versicherungen konnte eine 2-jährige Zusammenarbeit vereinbart werden. Das Logo der Versicherung wird für 2 Jahre die Brust des Teams "schmücken".

Beim Heimspiel am 06.11.2015 erfolgt die offizielle Vorstellung

 


Hier noch Änderungen im Terminkalender:

DHfK III spielt am 12.09.2015 in der Raschwitzer Straße (Halle in Markranstädt nicht verfügbar) 

DHfK V Spiel am 19.09.2015 gegen Meuselwitz wird wegen der Oldie-WM verlegt auf den 24.10.2015

DHfK V Spiel in Pegau wird wegen der Oldie-WM verlegt auf den 10.10.2015

JAHRESTERMINKALENDER_15-16_neu.doc


Auf unserer Facebookseite ist seit einigen Tagen ein Bericht über das erste Nachwuchstrainingslager unter der Leitung von Sven Hendrich und Tom Scholz zu sehen, wer kein Freund von Facebook ist kann den Bericht und einige Fotos auch hier ansehen.

 


+++ INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO+++

Die Rangliste hat es nun auch auf unsere Homepage geschafft! Wer interesse hat sollte hier klicken!

Die Termine für unsere Mannschaften sind nun bestätigt und für jedermann hier nachzulesen klick

 

 


Keine Hallenschließung während der Ferienzeit!

Wie uns vom Sport und Bäderamt mitgeteilt wurde, sind in diesem Jahr keine Schließungen unserer Hallen (Raschwitzer und Tauchaer Straße) geplant. Die Trainingszeiten können damit den ganzen Sommer voll genutzt werden, um sich auf die im August beginnende Saison vorzubereiten.

 


Breitensport

Um den Pokal der HSG DHfK Leipzig ging es am Samstag, dem 4.7.2015, in unserer Sporthalle in der Raschwitzer Straße.

Lest hier einen Bericht unseres Breitensportverantwortlichen Daniel Simmig

zum Bericht ---->

 


Danke, Danke, Dankeschön!

Dank der Hilfe vieler Unterstützer unserer HSG DHfK, können wir auch in diesem Jahr mit einer Spende der ING - DiBa über 1000 Euro auf das Konto der HSG rechnen.

Unser Dank gilt all denen die durch ihre Stimme (Voting) es möglich gemacht haben uns unter den Top 100 Deutschlandweit zu etablieren. Am Ende sprang ein guter Platz 84 heraus!

 


7. Weltmeisterschaft der Altersklassen "World Senior Championships 2015" in Helsingborg (Schweden) vom 20.9. bis 26.9.2015

4 DHfK-Aktive für Oldie-WM nominiert:

Candida Pretzsch, Dagmar Pigola, Fritz Popp und Gerd Pigola treten im September in Helsingborg an.

 

 

 


Titelgewinn für Candida Pretzsch im DE O 40

Silber für Gerd Pigola im HE O 70

Bronze für Manfred Blauhut im HE O 60 und Dagmar Pigola/Renate Obert-Siese im DD O 65

 Eine Übersicht zu den Altersklassen gibt es hier

Auch in Hamburg wurde Badminton gespielt, einen Bericht von Marko gibt es hier zu lesen - Bilder folgen noch


Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Das 12. Rainer Loschke Gedenkturnier am 6. Juni - nun wieder ausgetragen in unserer SH Raschwitzer Straße und am 20.6. unser 10. Doppelturnier der HSG DHfK Leipzig.


 

Am Mittwoch, den 22.04.2015 leitete Rachmat Hidajat eine Trainingseinheit mit unserem Nachwuchs von 18.00 - 20.00 Uhr in der Raschwitzer Straße.

 

Hier ein paar Impressionen vom Trainingstag:

Kinder und Jugendbereich

 

 


Ehrungen für Vereinsmitglieder

Für ihre Verdienste um den Nachwuchssport der HSG DHfK Leipzig erhielten Astrid Binnemann die Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Bronze und Rolf Binnemann die Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Silber.

Für seine Verdienste um den Badmintonsport in Deutschland wurde Gerd Pigola (DBV-Vizepräsident) anlässlich der YONEX German Open der "Meritorious Service Award" des Badminton-Weltverbandes verliehen.

Herzlichen Glückwunsch

 


Liebe Badmintonfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

 wir möchten Euch informieren, dass die Regionalligamannschaft zur 2. Relegationsrunde zur 2. Bundesliga am 21.03.2015 in Leipzig und am 22.03.2015 in Schorndorf nicht antreten wird.

Durch das Nichtantreten der SG Dossenheim in der 1. Runde waren wir für diese Spiele qualifiziert.

Bei dem Termin zur 2. Runde stehen drei unserer Stammspieler durch Urlaub und studentische Verpflichtungen nicht zur Verfügung.

Wir haben in den letzten Tagen Versuche unternommen, um die Spiele dennoch stattfinden zu lassen.

- mit Schorndorf einen anderen Termin zu vereinbaren

- beide Spiele in Leipzig stattfinden zu lassen

- aus unseren Reihen geeignete Ersatzspieler zu aktivieren

Keine dieser Aktivitäten führte zum Erfolg!

Somit wäre, realistisch betrachtet, ein Antreten zur Relegation kein Highlight für die beteiligten Spieler und Zuschauer, sondern die teuerste Tracht Prügel der Vereinsgeschichte.

Ich hoffe, Ihr könnt unsere Entscheidung nachvollziehen, sie ist uns nicht leicht gefallen.

Benny Reissig
Teamkapitän

 

Einen Bericht zur Rangliste u11 und u15 von Dirk Ladenthin gibt es hier zu lesen

Eine Collage von S.Junge über die 6. Mannschaft gibt es hier zu bestaunen

 


Erste Mannschaft erreicht Relegationsrunde für die 2. Bundesliga!

Mit einem Unentschieden und einem Sieg sichert sich unsere Erste Tabellenplatz Zwei und damit die Relegation zur 2. Bundesliga!

Ergebnisse und Tabelle hier

 


Reinigungs und Wartungsarbeiten in den Sporthallen Raschwitzer Str. und Tauchaer Str.

Ab 09.02.2015 bis 13.02.2015 ist die Sporthalle in der Raschwitzer Str. wegen Grundreinigungsarbeiten für den Sportbetrieb geschlossen.

Ab 14.02. steht die Halle für die vorgesehenen Wettkämpfe wieder zur Verfügung.

Die Sporthalle in der Tauchaer Straße bleibt in der Zeit vom 18.2. bis einschließlich 20.2. geschlossen.

 


Ein Sieg und eine Niederlage

Das ist die Bilanz an diesem Wochenende für unsere erste Mannschaft. Einem 6:2 Sieg in Marienberg, folgte eine 2:6 Niederlage in Bamberg.

Spiele unserer Ersten hier

Auch unsere Zweite macht es nicht besser. Samstagmorgen wird gegen Zittau II mit 3:5 unglücklich verloren, doch am Nachmittag ein souveräner 6:2 Sieg gegen Niedersedlitz eingefahren.

Spiele unserer Zweiten hier

 


Bekanntmachung

Im Jahr 2015 wird der Mitgliedsbeitrag nicht steigen!

Allerdings wird der Vereinsinterne Preis für die Rolle Bälle auf 15 Euro angehoben!

 


Rückblick

Erste Mannschaft holt am Samstag zwei Punkte und kassiert am Sonntag unnötige Niederlage

Bilder vom Sieg gegen Dresden sind hier anzuschauen

Übersicht der Spiele gibt es hier

Auch zweite Mannschaft holt zwei Punkte - mit etwas mehr Fortune hätte es aber durchaus mehr sein können

Spiele der Zweiten sind hier hinterlegt

 


Sportlich - nach den Weihnachtsfeiertagen in die Arno Nitzsche

Eine Einladung an unsere Abteilung von den Sportfreunden des TH Leipzig

 

In unserer Halle wird am 28.12.2014 ab 11:00 Uhr (bis etwa 18:00 Uhr) wieder unser traditioneller Familiensporttag stattfinden, zudem ich mit dieser E-Mail recht herzlich einladen möchte, so zu sagen als kleines Dankeschön für all die Unterstützung, die wir durch Dich und der HSG DHfK in den letzten Monaten erfahren durften.

Sportlich soll es zugehen beim Tischtennis, Badminton, Volleyball etc. p.p. Kulinarisch soll jedoch auch jeder auf seine Kosten kommen.

Ich bzw. wir die HSG TH Leipzig würden uns demnach sehr freuen, den einen oder anderen bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Maja Fuchs

 


Hallenschließung!

SH Raschwitzer Straße bleibt in der Zeit vom 22.12.2014 bis einschließlich 4.1.2015 geschlossen!!!

 

 


Benny und Tom sind Doppelmeister


WICHTIGE INFO!!!

Tom Scholz, bietet am Wochenende vom 13.-14.12. einen Workshop für alle aktiven Spieler des Vereins an, die sich gerne nochmal bewegen möchten vor dem Jahreswechsel und um ausgewählte Lauf- und Schlagtechniken zu trainieren.

Geplant sind jeweils zwei Einheiten am Samstag und auch am Sonntag.

Trainingszeiten sind jeweils von 10 - 12.00 und von 15 - 17 Uhr.

Pro Teilnehmer würde ein Unkostenbeitrag für 10 Euro pro Tag entrichtet werden.

Wer Interesse hat und sich dafür anmelden möchte, schreibt eine Mail an tom.scholz2(at)googlemail.com

 


Regionalliga - PS gegen Zwenkau

Gestern stand das erste Rückrunden Spiel der Regionalliga Südost Ost in heimischer Kulisse an, wo die erste Mannschaft der HSG DHfK Leipzig dem BV Zwenkau gegenüberstand.

Mit knapp 100 Zuschauern war das ein recht gut besuchtes Spiel und die Zuschauer brachten viel gute Stimmung mit für das Derby. Die Hinrunde ..... weiterlesen

 

 


+++ INFO +++ INFO +++ INFO +++INFO +++

Am 28.11.2014 startet in der Sporthalle Raschwitzer Straße das Talentnest, eine Nachwuchsinitiative der HSG DHfK.

Trainingszeit: Freitag, 17.15 - 18.45 Uhr

Leiter des Projektes ist Rolf Binnemann 

Trainer: Tom Scholz, Sven Hendrich (beide DHfK), Tim Gericke (BV Markranstädt)

Die Anmeldung ist für Nachwuchsspieler U 11, U 13 und U 15 des Regionalverbandes Leipzig offen, über die Aufnahme in die vereinsübergreifende Trainingsgruppe entscheiden Leiter und Trainer nach Leistungskriterien.

Das Projekt wird nicht vom BVS gefördert, Leiter und Trainer arbeiten ehrenamtlich.

Die Laufzeit ist vorerst bis zum 31.07.2015 begrenzt, danach wird über die weitere Vorgehensweise entschieden.

 Gerd Pigola

 


1. Punktspiel der Rückrunde für unsere Erste in der Regionalliga - Derbytime gegen den BV Zwenkau 64


Am Samstag - 29.11.2014 - steigt in der TH Raschwitzer Straße ab 16.00 Uhr das Derby gegen die erste Vertretung des BV Zwenkau 64. Es werden heiße Spiele erwartet, da die Zwenkauer das Ergebnis das Hinspieles egalisieren wollen.

Zweite Mannschaft muß am Samstag ab 11.00 Uhr in Markranstädt an den Ball schlagen - gegen die Randleipziger beginnt die Rückrunde in der Sachsenliga.

Am Wochenende fanden die Stadtseniorenspiele in der TH Arno Nitsche Str. statt

Ergebnisse hier

Kindermannschaft weiterhin ungeschlagen und steht souverän auf Platz 1!

Neuer Förderer


Bericht vom Wochenende 1. Mannschaft

Am Samstag startete das Team der HSG DHfK mit Auto schon um 8.30 Uhr in Richtung Marktheidenfeld zum Auswärtsspiel. 14 Uhr begannen das 1. Herrendoppel und das Damendoppel. Benni und Tom fanden gegen die gut und klug ...weiterlesen


Zum Badminton nach Niedersachsen

Mit einer kleinen Truppe von der DHfK (Carsten und Marko), von der THL (Michelle Diez), vom LSV Südwest (Ria Heinrich) und aus Markkleeberg (Stephan Frind und Sven Bayer) brach man am 01.11.2014 in das ...(weiterlesen)

Ein Bericht von Marko W.

 


Spitzenreiter!

HSG DHfK gewinnt souverän am Wochenende und holt nicht nur 4 Punkte, sondern erobert auch die Tabellenspitze!

Hier ein Beitrag von Tom Scholz aus einer Internetinteressengemeinschaft...

 


Rückblick

1. Mannschaft mit drei Punkten aus Dresden zurückgekehrt

2. Mannschaft kann zwei Punkte auf der Habenseite verbuchen

3. Mannschaft gewinnt nicht nur gegen THL II - sondern auch gegen die eigene Vierte

4. Mannschaft holt Heimsieg gegen THL II

6. Mannschaft erreicht Unentschieden gegen Glück Auf

Einen Bericht von Marko zur zweiten Rangliste der Saison gibt es hier

 


Saisonauftakt in der Regionalliga

 

Unsere Erste gewinnt das Derby in Zwenkau überragend mit 7:1!

European Senior Championships -auch Starter der DHfK sind dabei!

Einen Bericht von Marko zum ersten Spieltag in der Bezirksliga findet Ihr hier


Nachdem die Turniersaison bereits begonnen hat erfolgt nun auch der Auftakt zu den Punktspielrunden.

Ich wünsche allen eine verletzungsfreie Saison und viel Erfolg.

Gerd Pigola
Abteilungsleiter

 

Neues Mitglied im Förderpool:

Gothaer

Agentur Schwager

Emilienstraße 13

04107 Leipzig


Achtung Spielplan gändert:

Wegen Oldie- EM-Teilnahme Spiel von DHfK V verlegt!

 

 


1. Regionalranglistenturnier der Aktiven 2014/2015

Am Sonntag, den 07.09.2014 fand das gut besuchte 1. Regionalranglistenturnier der neuen Saison 2014/2015 statt. Insgesamt waren 66 Startmeldungen bzw. 42 Spieler aus 9 Vereinen anwesend die sich in 5 Disziplinen (HE, DE, HD, DD, Mixed) gemessen haben.

Gegen zehn Uhr starteten wir mit den Damen- und Herreneinzeln. Wie es für ein Regionalranglistenturnier üblich ist....(weiterlesen)

Ein Bericht von Marko W.

Photo by S.Junge und Marko W.


Achtung! Hallensperrung im Oktober!

In der Zeit vom 20.10. bis einschließlich 31.10. kann in unserer Halle Raschwitzer Straße kein Training stattfinden! Der Wettkampfbetrieb (25./26.10) ist davon allerdings nicht betroffen!

 


+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++


Das war das 9. DHfK-Doppelturnier

Mit 51 Teilnehmern aus 17 Vereinen, hatte das Turnier nicht die stärkste Besetzung gefunden, was aber gut für die Anwesenden war.

Es konnte in allen Disziplinen eine erweiterte Trostrunde gespielt werden.

Hier die Sieger in den einzelnen Disziplinen:

DD A Maja Fuchs / Grit Kühn HSG TH Leipzig / TV Niederbobritzsch

HD A Sven Bayer / Stefan Frind TSV 1886 Markkleeberg

MD A Sven Bayer / Anja Birnbaum TSV 1886 Markkleeberg / HSG DHfK Leipzig

DD B Yvonne Rösch / Anne Schmiedel BV Annaberg-Buchholz

HD B Thomas Rakete / Falk Ringleb BV Markranstaädt

MD B Walter Engert / Heike Berger BV WBG Medizin Borna

 

Dank der großzügigen Unterstützung der Fa. YONEX GmbH aus Willich konnten den Erst- und Zweitplatzierten Sachpreise überreicht werden.

Alle Ergebnisse sind hier hinterlegt: alleturniere.de

Das Ausrichterteam freut sich schon auf das Jubiläumsturnier in 2015.

G.Pigola

 


Kein Titel, aber gute Platzierungen

27. Deutsche Meisterschaften O35 - O75 in Berlin

Für die HSG DHfK sprang diesmal kein Titel raus, aber dennoch waren die Meisterschaften ein großer Erfolg.

DE In der O 40 belegte Candida Pretzsch den 2. Platz

HE Fritz Popp belegte wie im Vorjahr Platz 3 in der O 65

DD Dagmar Pigola errang an der Seite von Renate Obert-Siese den 3. Platz in der O 65

MD Fritz Popp und Dagmar Pigola konnten ihren Vorjahrestitel nicht verteidigen und belegten Platz 2 in der O 65


3 neue Gesichter bei der DHfK I

 

Das Team für die neue Regionalligasaison nimmt Form an.

Bei den Herren verstärken uns Tom Scholz vom Berliner SC und Christoph Ritter vom Erfurter BV.

Lisa Seeliger wechselt von der OTG 1902 Gera zu uns und verstärkt uns bei den Damen.

Nicht mehr für die HSG DHfK aufschlagen werden Stefan Wagner und Sven Mettin.

Wir wünschen Beiden alles Gute für die Zukunft und bedanken uns für das Engagement für die Mannschaft und den Verein.

 


News

Tom Scholz übernimmt Training beim Regionalliga-Team

Ab 06. Mai leitet Tom Scholz (Berliner SC) jeweils Dienstag das Training der Regionalligaspieler. Spielstarke und leistungswillige Aktive des Vereins können sich nach Rücksprache mit Tom gern anschließen.

Gerd


Ergebnisse


8.3.2014 - Punktspieltag Bezirksliga, -klasse, Kreisliga

Und hier noch ein paar Berichte von den letzten Wochenenden:

6.Mannschaft

24 Stunden Badminton!


Spieltag 13./14. in der Regionalliga Südost Ost

In den letzten beiden Heimspielen ging es gegen die direkten Tabellennachbarn und Konkurrenten um die Relegationsplätze aus Bayern. Am Samstag gegen den TV Marktheidenfeld und am Sonntag....(weiterlesen)

 

Neues Mitglied im Förderpool:


Die Beitragsrechnungen für das Jahr 2014 wurden versandt. Wer keine Rechnung erhalten hat oder Nachfragen diesbezüglich bestehen, bitte Kontakt mit Gerd Pigola aufnehmen.

 

 


Erste Mannschaft festigt mit zwei Siegen Rang 2 in der Regionalliga und steht damit weiter auf einem Relegationsplatz für die 2. Bundesliga.

Zweite Mannschaft verliert in Röhrsdorf und in Taucha und steht damit auf Platz 6 in der Sachsenliga.


Sachsenmeisterschaft

Titel für Lisa Baumgärtner im DD mit Nicole Bartsch

2. Platz für Lisa Baumgärner / Tom Wendt (SG Gittersee) im Mixed

3. Platz für Oliver Strick im Herren-Einzel

3. Platz für Ronny Dubb / Tom Wendt

Im B - Turnier

1. Platz für Julia Schmidt im DE

1. Platz im DD für Julia Schmidt / Gundel Hinke (Zittau)

2. Platz im HD für Dirk Ladenthin / Michael Götz (Markkleeberg)

weitere Platzierungen unserer Starter:

HE 5-8 - Ronny Dubb

DE 5-8 - Lisa Baumgärtner, Anja Grohmann, Candida Pretzsch

MD 5-8 - Ronny Dubb / Julia Schmidt, Oliver Strick / Candida Pretzsch

9 - 16  - Anja Grohmann / S.-M. Kamann (Taucha)

Herzlichen Glückwunsch von der Abteilungsleitung


Badminton - Aktionstag bei der HSG DHfK Leipzig am 26.11.2013 in der Turnhalle Raschwitzer Str. 16

Anlässlich des 9. Badminton - Aktionsmonats veranstaltete die HSG DHfK Leipzig - Abt. Badminton - am 26.Nov. 2013 während der Kindertrainingszeit einen Eltern - Kind - Trainingsabend. Die Eltern bekamen die Möglichkeit ....weiterlesen


6:2 Derbysieg in Zwenkau

Das Ergebnis klingt klar, doch nach den ersten vier Spielen stand es 2:2 und sicheres Auftreten sieht anders aus!

Zeigten unsere Damen, Lisa und Anja, eine überzeugende Vorstellung, so konnte ... weiterlesen

 

2. Mannschaft verliert knapp gegen Markranstädt

 


2 neue Trainer im Team

Astrid und Rolf Binnemann, unsere Nachwuchsverantwortlichen, dürfen sich nun C-Trainer nennen.

Am 23.11.2013 absolvierten sie mit der Prüfung den letzten Teil des mehrwöchigen Ausbildungsganges.

Dazu den herzlichen Glückwunsch der Abteilungsleitung.



Große Reinigungsaktion! Achtung - kein Training möglich!

In der Woche vom 21.10. bis 25.10. findet in der TH Raschwitzer Straße eine Grundreinigung statt. In der TH Tauchaer Straße findet eine Grundreinigung in der Zeit vom 21. - 23.10. statt. Die Hallen können in dieser Zeit nicht benutzt werden!


Spitzenreiter, Spitzenreiter ...!

1. Mannschaft führt sensationell mit 6:0 Punkten die Regionalliga an!!

2. Mannschaft führt nach zwei weiteren Siegen auch weiterhin in der Sachsenliga!!

3. Mannschaft gewinnt auch an diesem Wochenende ihre Spiele und ist Punktgleich mit dem Tabellenführer!!

4. Mannschaft verliert leider 5:3 in Borna und auch die 5. Mannschaft verliert 5:3 in Wurzen.


Vollumfängliches, siegreiches Wochenende für alle Mannschaften der HSG DHfK Leipzig

Zum Punktspieltag am 28./29.09.2013 könnten alle eingesetzten Mannschaften der HSG DHfK Leipzig doppelt punkten.

Die erste Mannschaft machte zum Regionalliga-Start im Derby mit dem BV Zwenkau 64 in eigener Halle kurzen Prozess und siegte ohne eigenen Satzverlust ungefährdet und überlegen mit 8:0.

Die zweite Mannschaft kam zum Start der Sachsenliga ebenfalls im Derby beim BSV Markranstädt zu einem 5:3 Auswärtssieg.

Auch die dritte Mannschaft siegte am Samstag in der Bezirksliga doppelt: 6:2 hieß es erst gegen den Leipziger SV Südwest, anschließend mit demselben Ergebnis gegen den SSV Neupaunsdorf.

Die Spiele der 4. und 5. Mannschaft fanden am Sonntag statt und gingen wieder an uns: Die 4. Mannschaft gewann 5:3 gegen den Spitzenreiter der Bezirksklasse den BSV Meuselwitz, die 5. Mannschaft ebenfalls in der Bezirksklasse und auch 5:3 gegen den BV Zwenkau 64 III.

Auch unsere Breitensportler hatte ihr Derby und gewannen 3:1 gegen Zwenkau.


Rückschau


Saisonauftakt im Regionalverband Leipzig


Neues aus dem Verein:

Wer sich die Ranglisten genauer ansieht, wird vier neue (alte) Namen entdecken.
Juliane Schwarzer (aus Berlin) und Ines Werner (aus Sindelfingen) sind nach Leipzig zurückgekehrt und spielen wieder in unseren Teams.

Mit Thimo Struppert schafft nach vielen Dürrejahren wieder ein U 19-Spieler den Sprung in eine Erwachsenen-Mannschaft.

Und Sven Mettin wird im Regionalliga-Team zum Einsatz kommen. Er ersetzt Benny Reissig, der bis zum Jahresende wegen einer Achillessehnen-OP ausfällt. Sven kam als U 12-Spieler zur HSG DHfK, durchlief hier alle Altersklassen im Nachwuchs, entwickelte sich zum Stammspieler in der Regionalliga. Über die Stationen VfB Merseburg und BV Zwenkau 64 kehrt er nun zu seinem Ausbildungsverein zurück und hilft in einer schwierigen Situation.

Allen ein herzliches Willkommen und viel Erfolg in der neuen Saison.

Gerd Pigola


Per 31.07.2013 endet die Saison 2012/2013 und der 01.08.2013 ist der offizielle Beginn der neuen Saison.


Ich möchte hiermit allen Mitgliedern und vor allen Dingen den Funktionsträgern unserer Abteilung für die unkomplizierte und stets sachorientierte Zusammenarbeit danken. Nur so ist eine erfolgreiche Arbeit möglich.

Ich wünsche mir, dass wir auch die kommende Saison gleichermaßen erfolgreich bestreiten können. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Ranglistenmeldungen sind fristgerecht erfolgt, die Hallenplanung ist zu unserer Zufriedenheit gelaufen.

Für alle, die schon jetzt ihre Termine planen wollen (müssen) ist der Terminplan online gestellt. Auch die Vereinsrangliste kann eingesehen werden.

Gerd Pigola

 


500 EUR Erlös aus dem Benefizturnier am 06.07.2013

11 Damen und 26 Herren waren unserer Einladung in die Sporthalle in der Raschwitzer Straße gefolgt, für die Jahreszeit und die Kurzfristigkeit des Termins ein gutes Ergebnis. Wenn es etwas zu bemängeln galt, so war es die Beteiligung aus den eigenen Reihen. Auch am Sonntag, zur U13 Rangliste der Kinder, wurde noch so mancher Euro in die bereitstehende Spendenbox eingeworfen.

Wenn auch nicht als aktive Teilnehmer, HSG-Präsident Dr. Beise, HSG-Vizepräsidentin Martina Pöschel und HSG-Geschäftsführer Dirk Albrecht würdigten als Gäste diese erfolgreiche Veranstaltung.

In 10 Spielrunden wurden auch Sieger ermittelt, das Sportliche stand diesmal allerdings nicht im Mittelpunkt. In jeder Spielrunde gab es einen neuen Partner und einen neuen Gegner.

Gewinner waren :

  1. Fritz Popp HSG DHfK Leipzig

  2. Matthias Kiefer HSG TH Leipzig

  3. Maximilian Fuchs TUS Pegau

  4. Marko Wichert HSG DHfK Leipzig

Als beste Dame kam Ina Ulrich in der gesamt Rangliste auf dem 6. Rang ein.

In der gesonderten Damen-Wertung gab es folgende Ergebnisse:

1. Ina Ulrich HSG DHfK Leipzig

2. Marlies Kiefer BSV Markranstädt

3. Maria Keller HSG DHfK Leipzig

Unser Dank gilt den Teilnehmern, der Turnierleitung Markus Bracklo und Andrè Werner sowie den Akteuren im Shop, im Service und im Imbiss, Monika, Frank und Steffen Geissler.

Der Erlös wird auf das Spendenkonto des Landessportbundes Sachsen überwiesen.

Gerd Pigola

Endergebnis letzte Runde


Endrunde der Hobbyliga Leipzig 2013

8 Mannschaften hatten sich für die Endrunde am 22.06.2013 in der Sporthalle Raschwitzer Straße um den Pokal der HSG DHfK Leipzig qualifiziert.

Kurzfristig gab es noch eine Änderung durch ein spät ausgetragenes Vorrundenspiel.

Durch den Ausgang dieses Spiels verdrängte die WSG Probstheida noch die schon für die Endrunde benannte Mannschaft des BSV Markranstädt.

Zudem erschienen die Mannschaften vom BV Zwenkau 64 und vom BV Mölkau 04 nicht zur Endrunde... weiterlesen


6. Sachsenranglistenturnier der Aktiven am 15.06.2013 bei der HSG DHfK Leipzig

Am 15.06.2013 fand bei der HSG DHfK Leipzig das letzte Sachsenranglistenturnier in der Saison 2012/2013 statt. 44 Spieler aus 14 Vereinen ermittelten bei 79 Meldungen.... (weiterlesen)

 


DHfK II sagt Teilnahme an der Regionalligaaufstiegsrunde in Goldbach ab

Schweren Herzens wurde heute die Entscheidung gefällt, nicht an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga teilzunehmen.

Das schon von Anfang an eng gestrickte Personalkonzept bekam am Mittwoch einen argen Dämpfer.

Von der Flut wurden auch Mannschaftsmitglieder der zweiten Mannschaft getroffen und damit rückt verständlicher Weise Badminton in den Hintergrund.

Wir bedauern die Absage, auch im Hinblick auf mögliche andere Teilnehmer aus der Sachsenliga an der Relegation.


8. DHfK-Doppelturnier

60 Teilnehmer aus 16 Vereinen stritten um die Wanderpokale in den A-Konkurrenzen, wobei im Mixed mit Michael Götz/Anja Birnbaum (TSV Markkleeberg/HSG DHfK Leipzig) und Herren-Doppel mit Michael Götz/Sven Bayer (beide TSV Markkleeberg) die Pokalverteidiger auch in diesem Jahr nicht zu bezwingen waren.

Neuer Pokalsieger im Damen-Doppel wurde die Paarung Maja Fuchs/Ina Ulrich (HSG TH Leipzig/HSG DHfK Leipzig)

Die kompletten Ergebnisse siehe...

Fotos hier

G.Pigola


Trainingshalle am 6.Juni

Ab Freitag ist die Halle wieder geöffnet!

Unser Doppelturnier am Samstag findet also statt!

 


ACHTUNG!

OB Jung weist Sperrung der Sporthalle Raschwitzer Straße an.

Voraussichtliche Sperrung: Montag - Donnerstag

Die Halle liegt im Hochwasser-Einzugsgebiet.

Das DHfK-Doppelturnier am Wochenende ist beim voraussichtlichlichen Witterungsverlauf nicht gefährdet.

Gerd Pigola


Man beachtet uns deutschlandweit !!

Aus Witzhelden erreichte mich der Hinweis, dass der TV Witzhelden mit 12 Teilnehmern bei der Oldie-DM vertreten war, also wir zahlenmäßig nur zweitstärkster Verein waren.

Gerd Pigola

Ein Saisonrückblick unserer 3.Mannschaft, geschrieben von Marko, ist nun online!


Termin zur Relegationsrunde steht fest!

Der Termin zur Relegation zum Aufstieg in die Regionalliga für unsere zweite Mannschaft steht nun fest.

Am 16. Juni starten die Damen und Herren um Teamkapitän Steffen Geißler schon um 9.00 Uhr gegen die Vertretung von BW Röhrsdorf und später gegen TV Marktheidenfeld.

Austragungsort ist Goldbach


1 Titel und weitere 6 Medaillen

Dagmar Pigola und Fritz Popp Mixed-Meister in der O 65

Mit 10 Startern war die HSG DHfK sicher der am stärksten vertretene deutsche Verein bei den Deutschen Meisterschaften O 35 in Berlin.

Ohne Satzverlust und nie in Bedrängnis wurden Dagmar Pigola und Fritz Popp Deutscher Meister im Mixed.

Weitere hervorragende Platzierungen unserer Starter:
 
Candida Pretzsch 2. Platz Damen-Einzel O 35
3. Platz Mixed O 35 mit Björn Wippich (Zittau)
 
Ina Ulrich 3.Platz Damen-Einzel O 50
3. Platz Damen-Doppel O 50 (mit Astrid Binnemann)
 
Astrid Binnemann 3. Platz Damen-Doppel O 50 (mit Ina Ulrich)

Gerd Pigola 2. Platz Herren-Einzel O 65

Fritz Popp 3. Platz Herren-Einzel O 65

Gerd Pigola

 

Zweite Mannschaft muß zur Relegation

Da dem Einspruch von Zittau zur Wertung der Relegationsspiele nicht statt gegeben wurde, muß unsere Zweite zu den Relegationsspielen nach Goldbach reisen.

Der Termin steht noch nicht fest und wird wohl bald bekannt gegeben.

Andrè


Auch für die 3. Mannschaft ist nun die Saison beendet

Mit einem klarem 6:2 Heimsieg gegen die Erste des LSV und Platz Zwei in der Bezirksliga ist nun auch für unsere Dritte die Punktspielsaison beendet.

Vierte Mannschaft verliert nach großem Kampf mit 3:5 in Borna.

Das 8. DHfK - Doppelturnier wirft seinen Schatten voraus, Meldungen sind ab jetzt möglich!

Die Auschreibung findet ihr hier


Badminton vom Wochenende

Ob und wann unsere Zweite in die Relegation zur Regionalliga starten kann (oder muß), steht noch immer nicht fest. Durch das Hickhack der Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga, wird aber ein Termin frühestens nach Pfingsten zu erwarten sein.

Dritte Mannschaft spielt gegen THL I und THL II und sichert sich die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga.

Vierte Mannschaft verliert bei der Ersten von Probstheida.

Kinder und Jugend: Doppelrangliste in Markkleeberg


Rückblick

Die Aufstiegsspiele von Robur Zittau sind auf den 27./28.4. terminiert, sollte Zittau den Aufstieg nicht schaffen, findet am ersten Wochenende im Mai die Relegation zur Regionalliga für unsere zweite Mannschaft in Goldbach statt.

Regionalrangliste in Wurzen: 5 Starter unserer HSG nahmen teil (1 Dame, 4 Herren) - nur Annett Gottschalck konnte überzeugen und wurde erst im Finale von Dana Moritz ( Sachsenklasse Markklbg.) bezwungen.

3. Mannschaft spielt 7:1 gegen die Dritte von Markranstädt und bleibt weiterhin auf einem gutem 2. Platz in der Bezirksliga.

4. Mannschaft schafft gegen den Tabellenletzten der Bezirksklasse in Markkleeberg ein 4:4 und hat damit mit dem Abstieg nichts mehr zu tun.

Hobbymannschaft behält nach dem 3:1 Sieg gegen BV Zwenkau den Platz an der Sonne und ist sicher qualifiziert für die Endrunde um den Pokal der Hobbymannschaften. Bericht hier


Mit einem sensationellem Endspurt, schafft unsere 5. Mannschaft am letzten Spieltag noch den Staffelsieg in der Kreisliga!

Spiele und Tabelle hier

Sachsenmannschaftsmeisterschaft Kinder U 15

Einen Kurzbericht von Rolf Binnemann gibt es hier


Badminton vom Wochenende

Auch das letzte Punktspiel in der Kreisklasse gewinnt unsere 6. Mannschaft und steigt damit Punktverlustfrei in die Kreisliga auf!

Jugendmannschaft gewinnt ihre letzten beiden Ligaspiele und belegt Platz 4 in der Tabelle.

Südostdeutsche Meisterschaften O 35 - 5 Titel für unseren Verein

An allen 5 Titeln waren unsere Damen beteiligt.

Candida Pretzsch und Björn Wippich gewinnen das Mixed O 35,
Dagmar Pigola und Fritz Popp das Mixed O 65,
Candida Pretzsch und Jasmin Kuske (Ingolstadt) das Damen-Doppel O 35
Ina Ulrich und Astrid Binnemann das Damen-Doppel O 50
und Dagmar Pigola mit Karin Teichmann (THL) das Damen-Doppel O 65.

Alle Ergebnisse: ......(Link)


2. Mannschaft zur Aufstiegsrunde gemeldet

Unsere 2. Mannschaft erspielte sich souverän die Sächsische Mannschaftsmeisterschaft.

Dazu den herzlichsten Glückwunsch der Abteilungsleitung.

Die Mannschaft ist gewillt, den Aufstieg in die Regionalliga anzustreben.
Das könnte zur Folge haben, dass wir in der kommenden Saison mit 2 Mannschaften in der 3. Liga vertreten sind.

In der Aufstiegsrunde am 13.04.2013 trifft man auf BW Röhrsdorf (Platz 7 Regionalliga) und auf den TV Marktheidenfeld (Meister Bayern).

Sollte Robur Zittau in die 2. Bundesliga aufsteigen, gibt es keine Aufstiegsrunde und unsere 2. Mannschaft ist automatisch in der Regionalliga.

9 Teilnehmer unserer DHfK bei den Südostdeutschen AK Meisterschaften

Heute machten sich unsere Spieler auf den Weg nach Sindelfingen um an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen!

Im Netz kann man das Geschehen hier verfolgen

oder auch hier


HSG-Delegiertenversammlung

An traditionsreicher Stätte, im Hörsaal Nord der Sportfakultät, fand die Delegiertenversammlung der HSG DHfK Leipzig statt. Mit Dr. Beise gibt es einen neuen Vorsitzenden, der mit seinem Vorstandsteam die erfolgreiche Arbeit fortsetzen will.

Dem aus gesundheitlichen Gründen ausscheidenden Dr. Liebold wurde der Dank für die langjährige Führung der HSG DHfK Leipzig ausgesprochen.

Viel Lob erhielt unsere Abteilung für die sportlichen Erfolge in dieser Saison und für die Anstrengungen im Marketingbereich.

Geehrt wurden auch 4 Mitglieder der Badmintonabteilung.

Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze und Einkaufsgutschein

Daniel Simmig, Stellvertretender Abt.-Leiter Hobbyspieler und Org.-Team Regionalliga

Andre Werner, Mannschaftsleiter 6. Mannschaft, Betreuer der Website und Org.-Team Regionalliga

Einkaufsgutschein

Astrid Binnemann, Mannschaftsleiterin 3. Mannschaft und Übungsleiterin Nachwuchs

Steffen Geissler, Mannschaftsleiter 2. Mannschaft und Org.-Team Regionalliga

Die Abteilungsleitung gratuliert ebenfalls und spricht den Dank für die geleistete Arbeit aus.


Badminton vom Wochenende

3. Mannschaft gewinnt 8:0 in Neupaunsdorf und verliert 2:6 in Markkleeberg

4. Mannschaft verliert Heimspiel gegen Wurzen mit 3:5

5. Mannschaft gewinnt 5:3 in Probstheida

6. Mannschaft gewinnt Heimspiel gegen Meuselwitz II mit 6:2



 Heimspiele 1.Mannschaft:
Spieplan


 Sponsoren:
Sponsor Barmenia

Sponsor Yonex

Sponsor Architekturbüro Näther

agra Veranstaltungs GmbH

Hotel Michaelis Leipzig

Fankhänel und Müller Ingenieurbüro für Tragwerksplanung

 Förderer:
Förderer